Review „Wake Up Call“, Metal.de

„Der Fünfer hat sich als Motto auserkoren, immerzu den harten Weg zu gehen und das lässt sich auf Wake Up Call, dem Debüt der Jungs auch fraglos nachvollziehen. Mit einer durchwegs pumpenden Melange gehen es O.O.D. zumeist sehr druckvoll und aggressiv an, doch selbst wenn die Band für Abwechslung durch eher leise Töne zu sorgen, legen sie noch amtlich los.“

Lese alles hier.